Donnerstag, 16. Februar 2012

Rotes Sofa in der Tucholskystraße


Vor allem auf den Verleger, der seine wunderschönen, schlauen Bücher nur in fünf Buchhandlungen verkauft und selbst druckt und alle Exemplare handsignieren lässt und nicht weiß, was er machen soll, falls sich doch mal eins öfter verkauft hat, freue ich mich sehr...

Sonntag, 26. Februar, 19.00 in der Tucholsky-Buchhandlung  

B-Mix-Show - das crossmediale Haupstadtprojekt zum Mitdenken in der Buchhandlung! 
Eintritt frei
Live-Aufzeichnung der Sendung für Alex TV:  
Auf dem roten Sofa der Tucholsky-Buchhandlung sind zu Gast: 
Autorin Annika Reich die schreiben wollte, seit sie denken kann, 
Verleger Marc Berger, dessen Bücher es nur in 5 Buchhandlungen in Berlin gibt,
den Autor und Blogger M. Bobby Rafiq, der über seinen Buchstabenfetisch spricht - 
und viele mehr. 
Lesen und lesen lassen! 
Live und in Farbe und moderiert von 
Miriam Janke und Christian Stahl. 
Mehr Infos unter: www.b-mix.de.
 Anmelden bitte unter:   
 
Tucholsky Buchhandlung
Tucholskystr. 47
10117 Berlin
030/27577663
kurt@buchhandlung-tucholsky.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen